DIE FINANZIERUNG

In über drei Jahren Recherchezeit haben die Herausgeber größtenteils noch unveröffentlichte Fotos, Skizzen, Materialien und Zitate von damals aktiven Graffiti-Writern und deren angrenzenden Wirkungsfeldern zusammengetragen. Ergänzt durch wissenschaftliche Abhandlungen namhafter Autoren entsteht ein einmaliges authentisches Buch, das Graffiti als ein weit vernetztes subkulturelles Phänomen aufzeigt, aus dem sich mittlerweile eine weltumspannende Kunstrichtung entwickelt hat.

CROWDFUNDING
Dieses Projekt finanziell zu fördern und somit einen Beitrag zu leisten, dass die nötigen Produktionskosten zusammenkommen, lohnt sich doppelt: alle UnterstützerInnen erhalten als Gegenleistung ein Exemplar des auf 500 Stück limitierten Hardcover-Buchs oder weitere einzigartige Dankeschöns wie die auf 150 Stück limitierte exklusive Collector‘s Edition im Schuber oder limitierte FineArt Printeditionen.

Am 28. August 2019 startet exklusiv auf der Plattform startnext.com das Crowdfunding zu diesem einmaligen Werk.

FÖRDERER & SPONSOREN
Zusätzlich suchen wir noch weitere private Förderer und Sponsoren, die mit einer finanziellen Unterstützung zum Erscheinen dieser ganz besonderen Publikation entscheidend beitragen.

Diesen wird, wenn gewünscht, namentlich im Buch und auf der Website gedankt. Ein Sponsoren-Logo kann mit abgedruckt werden.

Bei Interesse bitte melden unter: kontakt@einestadtwirdbunt.de